Mama sein...

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt bin ich nun Mama geworden und mit Baby lässt
es sich nicht so leicht Lesen wie ich dachte und erst recht nicht so schnell Rezensionen
schreiben oder den Blog auf Vordermann bringen… daher ;) habt bitte noch weiterhin etwas Geduld mit mir wenn es hier „langsamer“ voran geht.

Liebe Grüße

Eure Viki

Freitag, 29. November 2013

[Rezension] Chroniken der Unterwelt 4 - City of Fallen Angels von Cassandra Clare

Quelle: Arena


 
- Gebundene Ausgabe -
 
Autor: Cassandra Clare
Übersetzter: Franca Fritz und Heinrich Koop
Verlag: Arena
 
Originaltitel: The Mortel Instruments, City of Fallen Angels
Seitenzahl: 573
ISBN: 978-3-401-06559-5
 
Buch ist als eBook, Taschenbuch und Gebundene Ausgabe zu erhalten.
 
Und zwar hier bei:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
In dem Buch City of Fallen Angels geht es natürlich wieder um die junge Clary und ihre Freunde. Ein Dämon macht die Stadt New York unsicher und führt Experimente an Neugeborenen durch. All das erinnert Clary sehr an ihren Bruder Sebastian (auch unter dem Namen Jonathan bekannt). Noch dazu scheint Jace sich von Clary, nachdem sie eigentlich ihr Liebesglück genießen sollten, zurückzuziehen. Simon hingegen hat dieses mal seine eigenen Probleme. Nicht nur, dass Ständig Mordanschläge an ihm ausgeübt werden, auch noch Camille die eigentliche Herrscherin des New Yorker Vampir Clans stellt neue Probleme für Simon dar.
 
 
Dieses mal wird das Buch gleich aus mehreren Blickwinkeln erzählt. So hat Jeder einen kleinen Part, doch am Ende führt alles zu einem einzigen, großen Problem. Eine Seite zeigt Clary und Jace. Dieser wird von Alpträumen heimgesucht und zieht sich aufgrund dieser immer mehr von Clary zurück. Da diese von all dem nichts weiß, baut sich in ihr das Gefühl auf, das Jace sie nicht mehr liebt. Mich stört an dieser Sache, das Jace sich meines Erachtens ziemlich in eine Drama-Queen verwandelt. Er könnte eine Hauptrolle in einer deutschen Seifenoper antreten. Auch fehlt mir, der ansonsten Freche und ironisch Jace in dem Buch ein wenig. Er kommt viel zu selten zum Vorschein und leidet hier lieber stillschweigend und selbst zerstörerisch vor sich hin. Eine der anderen Seiten zeigt Simon und seine Vampirprobleme. Denn Simon möchte kein Menschenblut trinken und sich nicht dem New Yorker Vampirclan anschließen. Noch dazu kommen die Ständigen Mordversuche an ihm, die sein Kainsmal allerdings verhindern und Natürlich Camille die Simon gerade deswegen gerne auf ihrer Seite hätte. In dem Buch wird Simon ein richtiger Badboy, allerdings ohne seine rolle des lieben Nachbarjungen zu verlieren. Ich mochte ihn trotzdem noch sehr gerne und fand seine Situation und die Handlungen von ihm sehr verständlich. Auch wird endlich ein wenig Licht in der Dreiersache, Maia – Simon – Isabelle gebracht, auch wenn es zu Anfang des Buches noch nicht so aussieht. Natürlich bekommt man auch noch einen kleinen Einblick von Alec und Magnus. Wie es bei den zweien weiter geht ist auch sehr Spannend. Vor allem mochte ich Alec zum ersten Teil des Buches nicht leiden, jedoch hab ich meine Meinung ihn betreffend geändert und er ist mir, wie alle Charakter, mittlerweile sehr Sympathisch und ich mag ihn gerne. Das Buch ist wie die anderen sehr gut Geschrieben und hat auch nicht an Spannung verloren. Zum Schluss des Buches bleiben wieder einmal viele fragen offen und veranlasst einen gleich Teil 5 zu bestellen.
 
 
Chroniken der Unterwelt – City of Fallen Angels, ist eine Tolle Geschichte und ich Lese die Bücherreihe sehr gerne. Wie immer gibt es Spannende Kämpfe und Beziehungsdramatik. Allerdings finde ich hier das Jace sehr weich geworden ist, was allerdings Ansichtssache ist. Daher vergebe ich 4 Sterne.
 
 
 

Was vielleicht auch noch Interessant ist:

- Buch 1 wurde schon verfilmt, >>hier<< zum Trailer auf Youtube
- Teil zwei der Verfilmung soll trotz Kassenflop gedreht werden, zumindest laut Moviepilot

 
 

Bücherreihe die bisher aus 5 Büchern besteht:
 

Chroniken der Unterwelt 1, City of Bones

Chroniken der Unterwelt 2, City of Ashes

Chroniken der Unterwelt 3, City of Glass

Chroniken der Unterwelt 4, City of Fallen Angels

Chroniken der Unterwelt 5, City of Lost Souls

 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen