Mama sein...

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt bin ich nun Mama geworden und mit Baby lässt
es sich nicht so leicht Lesen wie ich dachte und erst recht nicht so schnell Rezensionen
schreiben oder den Blog auf Vordermann bringen… daher ;) habt bitte noch weiterhin etwas Geduld mit mir wenn es hier „langsamer“ voran geht.

Liebe Grüße

Eure Viki

Freitag, 10. Januar 2014

[Rezension] Perlenregen von Kirstie Papers

- eBook -
 
Autor: Kirstie Papers
 
 
Seitenzahl: 102
Dateigröße: 1799 KB
 
Preis: 0,99 Euro
 
zu Kaufen bei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
In dem Buch Perlenregen von Kirstie Papers, geht es um die junge Nela. Nela die ihren Traummann sucht, kann ihr Glück kaum fassen als sie diesem in einem Juweliergeschäfts Schaufenster entdeckt. Er ist perfekt denk sie und ist es normal dass immer wenn sie ihn sieht die Zeit stehen bleibt?
 
 
Perlenregen ist eine wirklich schöne Kurzgeschichte. Ich habe das Buch an einem Stück gelesen und fand es sehr unterhaltsam. Was ich wirklich gelungen finde, ist das schöne Cover und der passende Titel der einem zum Schluss erst recht bewusst wird. Was ich schön romantisch finde sind die zusammentreffen der beiden, man kann sich richtig schön vorstellen wie da die Zeit stehen bleibt. Die Charaktere sind ein wenig durchwachsen. Nela, die eine sehr lustige Denkweiße hat und durch ihre normale Art sehr Liebenswürdig ist. Ich mochte sie und finde sie auch Sympathisch. Dann gibt es noch ihre Beste Freundin Kathi, von ihr weiß ich immer noch nicht so recht was ich denken soll. Einerseits mag ich sie und auf der anderen aber auch wiederum nicht. Wohingegen ich Oma Christa richtig Liebgewonnen habe. Sie und ihre Freundin sind einfach der Hammer. Doch ich mag gleich bei der Familie bleiben, denn so lieb wie ich die Oma gewonnen habe umso weniger kann ich Nelas Bruder Nico leiden. Die Szene an der Raststätte kann ich überhaupt nicht nachvollziehen denn welcher Bruder macht den bitte so etwas. Zum Schluss noch der Traummann Leon, der es schafft die Zeit stehen zu lassen. Er ist ein sympathischer, gutaussehender schüchterner Mann der perfekt zu Nele passt und man sie nur verstehen kann das es eben ihr Traummann ist.
 
 
Wirklich eine schöne romantische Kurzgeschichte, die einen für so einen kleinen Preis auch schön unterhält. Ich hätte mir persönlich ein paar mehr Zeilen gewünscht, denn für mich sind ein paar Fragen offen geblieben weswegen ich auch leider einen Stern abziehen muss. Daher vergebe ich 4 Sterne finde aber, dass man dieses Buch auf alle fälle lesen sollte.
 

Was vielleicht auch noch Interessant ist:

 
  • Leider habe ich nichts über die Autorin herausfinden können. Jedoch hat sie noch zwei andere Bücher Veröffentlicht.
 
 

 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen