Bald Mama

Hallo ihr Lieben,

wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, passiert hier auf meinem Blog gerade so gar nichts. Dass liegt daran das ich bald Nachwuchs erwarte ;D und nun bald nicht mehr nur in der Arbeit sondern auch hier wohl in Mutterschutz gehe. Wundert euch also nicht wenn es hier eben in Zukunft ein wenig ruhiger wird und ich hoffe, dass ihr trotzdem noch hin und wieder vorbei schauen werdet!

Liebe Grüße

Eure Viki

Donnerstag, 6. Februar 2014

[Rezension] Beissen für Anfänger von Katie MacAlister

http://www.egmont-lyx.de/buch/beissen-fuer-anfaenger/
Quelle: Egmont/ LYX Verlag
- Taschenbuch -
 
Originaltitel: Got Fangs? & Circus of the Darned
 
Autor: Katie MacAlister
Übersetzter: Patricia Woitynek
 
Verlag: LYX
 
Seitenzahl: 418
 
Preis: 9,99 Euro
 
Zu kaufen bei:
 
 
oder
 
 
 
 
 
 
 
In dem Buch “Beissen für Anfänger“ von Katie MacAlister, geht es um Francesca oder auch kurz Fran. Fran die nicht gerade wie ein Durchschnitts- Mädchen aussieht, dank ihrer Größe, fühlt sich sowieso schon wie ein Freak. Da muss ihre Mutter sie ausgerechnet noch mit auf den Wanderzirkus nehmen wo diese als Hexe arbeitet. Doch nicht nur die Größe unterscheidet sie von anderen Mädchen, denn auch ihre Gabe, Gefühle anderer Menschen zu erspüren wenn sie diese berührt, macht es für sie nicht einfacher. Doch als plötzlich Ben, ein gutaussehender Vampir in ihr leben tritt, wird für Fran so einiges anders.
 
Ich Liebe die Bücherreihe von Katie MacAlister. Wobei ich in diesem ein klein wenig verwirrt war. Denn Fran und Ben kamen mir so sehr bekannt vor, dass ich erst befürchtete das Buch nun doppelt gekauft zu haben… doch die Geschichte an sich war neu. Nun ist es mir endlich eingefallen, denn Ben und Fran kommen nämlich im Buch *Vampir in schlechter Gesellschaft* ebenfalls vor. In Beissen für Anfänger wird sozusagen erzählt wie Ben und Fran sich kennengelernt haben und im Vorgänger Buch Vampir in schlechter Gesellschaft gibt es die Geschichte wie nun beide endlich zusammengekommen sind. Ich hätte mir gewünscht das mir dass jemand gesagt hätte ;) oder ich so viel Geduld gehabt hätte, nicht gleich beim ersten Kapitel anzufangen sondern eben das klitzekleine Vorwort auf Seite 5 zu lesen. Ebenfalls tauchen beide im Buch *Keine Zeit für Vampire* kurz auf, denn in dem Band geht es um Ben und Imogens  Vater. Nun aber wieder zum Buch Beissen für Anfänger. Das Buch wird in zwei Teile eingeteilt und zwar in Hexenzirkus und Geisterblues. Als eBook sind beide auch einzeln zu erhalten. Die Geschichte ist ebenfalls wie die Vorgänger wieder in einem sehr humorvollen und liebevollen Schreibstil geschrieben. Ich finde es einfach klasse wie Katie MacAlister es so einfach schafft ihren Charakteren so viel Leben einzuhauchen. Sie sind einfach nie langweilig, unverwechselbar und man schließt sie schnell ins Herz. Fran die auch schon im Vorgängerbuch sehr eigen ist, hat bewiesen schon in ihrer Jugend nicht auf den Kopf gefallen zu sein. Sie ist eine sehr eigene Persönlichkeit die aber nicht unsympathisch ist sondern eher liebenswürdig, frech und mit großer Klappe ;). Ich mag sie sehr. Soren der Sohn von Peter der dem Wanderzirkus gehört, ist noch sehr jung und kommt auch ziemlich Pausbacken mäßig rüber. Ich fand ihn eigentlich immer irgendwie niedlich und würde ihm gerne über seine Haare strubbeln. Imogen hat sich auch nicht verändert, was ich echt klasse finde da ich sie so mag wie sie ist. Natürlich gab es wieder viele neben Charaktere die ebenfalls auch schon in dem ein oder anderen Buch erschienen sind die ich aber nicht alle auflisten möchte, daher komme ich noch zu dem Vampir Ben… entschuldigt Dunklen. Er ist wie so jeder Dunkle Sexy, Mysteriös und liebt seine Auserwählte abgöttisch. Da fällt man doch glatt ins schwärmen.
 
 
Das Buch ist wirklich klasse allerdings muss ich gestehen, dass es nicht so gut gewesen ist wie die Vorgänger. Denn dieses mal hat sich alles eher um Frans „Probleme“ wie das verschwinden ihres Pferdes und die Wikinger gedreht, statt das zusammenkommen von dem Dunklen und seiner Auserwählten. Denn wie schon gesagt ist dies sozusagen nur die Kennenlern- Geschichte von Fran und Ben. Daher vergebe ich 4 Sterne denke aber trotzdem  wenn man die Vorgänger mag, dieses Buch auch lesen sollte.
 

Hier einmal die Bilder der einzelnen eBook Version von Hexenzirkus Band 1 und Geisterblues Band 2 vom Buch Beissen für Anfänger. (Bildquelle: LYX)
 
 
 
 
 

Was vielleicht auch noch Interessant ist:

- Einmal hier die Reihenfolge der Bücher:
 
- Katie MacAlister schreibt ebenfalls eine schöne Drachen Reihe. Schaut doch einmal hier.
Hier könnt ihr einmal ihren Blog besuchen, allerdings natürlich auf englisch. 
 
 
 
 


1 Kommentar:

  1. Ich hab dich nominiert und freu mich wenn du mitmachst :)

    http://protagonist-erlebt.blogspot.de/2014/02/ich-wurde-getaggt.html

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen