Bald Mama

Hallo ihr Lieben,

wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, passiert hier auf meinem Blog gerade so gar nichts. Dass liegt daran das ich bald Nachwuchs erwarte ;D und nun bald nicht mehr nur in der Arbeit sondern auch hier wohl in Mutterschutz gehe. Wundert euch also nicht wenn es hier eben in Zukunft ein wenig ruhiger wird und ich hoffe, dass ihr trotzdem noch hin und wieder vorbei schauen werdet!

Liebe Grüße

Eure Viki

Freitag, 7. März 2014

[Rezension] Nächliche Versuchung von Sherrilyn Kenyon

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Naechtliche-Versuchung-Roman/Sherrilyn-Kenyon/e150318.rhd?mid=6&serviceAvailable=true#tabbox
Quelle: Blanvalet
- Taschenbuch -
 
Originaltitel: Night Pleasure
 
Autor: Sherrilyn Kenyon
Übersetzer: Eva Malsch
 
Verlag: Blanvalet
 
Seitenzahl: 416
ISBN: 978-3-442-36687-3
 
Preis: 8,99 Euro
 
Zu erhalten bei:
 
 
oder
 





 
In dem Buch Nächtliche Versuchung von Sherrilyn Kenyon geht es um Amanda. Amanda die ihre Familie für verrückt hält ist schrecklich genervt als ihre Schwester Tabitha sie bittet ihren Hund raus zu lassen. Nicht etwas weil diese normaler länger Arbeiten muss, wie normalen Menschen, sondern weil sie auf Vampirjagd ist. Ihrer Schwester zu Liebe willigt sie ein und macht sich auf den Weg den Hund rauszulassen. Dort angekommen schlägt ein unbekannter sie nieder und sie wird darauf ohnmächtig. Als sie zu sich kommt muss sie feststellen an einen völlig fremden jedoch gutaussehenden  Mann gekettet zu sein. Was hat es mit dem Mann nur auf sich das sie sofort auf ihn reagiert und sich seine Lippen auf ihren wünscht?
 
 
 
Der zweite Band der Dark Hunter Buchreihe ist um einiges besser wie der erste, denn hier geht es darum Kyrian seine Seele zurückzuerobern statt wie im ersten Band einfach nur darum das eben beide nicht „miteinander Liebe“ machen. Auch hat  Sherrilyn Kenyon ihren guten Schreibstil beibehalten sich allerdings viel mehr spannende Szenen einfallen lassen, so dass keine Langeweile aufkommt und ich mich immer fragte wie es wohl weiter geht. Natürlich ist das Buch auch lustig geschrieben denn Amanda hat es nicht leicht mir ihren chaotischen, übernatürlich begabten Schwestern. Amanda ist im allgemeinem ein ziemlich amüsanter und liebenswürdiger Charakter. Sie bricht nicht so schnell in tränen aus, ist nicht hysterisch oder auf irgendeine weiße nervend, ich mochte sie auf Anhieb sehr gerne. Charaktere gab es  so einige auch ein paar vom ersten Band ließen sich hier wieder blicken wie Julian und Grace, was ich übrigens sehr schön finde da man so auch erfährt wie es in deren Leben weiter geht. Selena kam auch wieder vor die eine von Amandas Schwestern ist und Tabitha und Esmeralda durfte man auch noch kennen lernen. Um alle aufzuzählen sind es einfach zu viele, daher komme ich gleich zum Schluss und zwar zu Kyrian. Die Geschichte rund um Kyrian ist wirklich interessant nach zu verfolgen, hin und wieder ein wenig brutal, aber nicht wirklich abschreckend. Auch durfte man ihn ja schon ein wenig von Julians Erinnerungen, als einen recht unerschrockenen und furchtlosen Mann kennenlernen.  Dies hat er auch beibehalten und man lernt auch seien Romantische, Liebevolle Seite kennen. Ich mochte ihn um einiges mehr wie Julian da er auch viel Männlicher herüber kommt.
Liebesszehen sind auch in diesem Band zu finden, jedoch nicht vulgär oder zu detailliert das man sich daran stören könnte.
 
 
Band 2 der Dark Hunter Reihe ist um einiges besser denn hier gibt es mehr Spannung und Aktion, jedoch ohne dass die Liebesgeschichte dabei zu kurz kommt. Ich hatte zwar ein wirkliches Lesevergnügen muss aber gestehen dass es mich nicht zu 100% gepackt hat und ich deswegen nur 4 ½ Sterne vergebe. Da  aber eben keine halben Sterne möglich sind gibt’s leider nur 4 und ich hoffe Band 3 wird mich noch mehr überzeugen können.



Was vielleicht noch Interessant ist:


- Insgesamt umfasst die Dark Hunter Buchreihe insgesamt 13 auf deutsch erschienene Bücher.

- Das Taschenbuch hat ein anderes Cover wie die eBook Ausgabe.

- Die Autorin hat auch eine sehr schöne Homepage, jedoch auf englisch  und hier könnt ihr sie besuchen.

- Wollt ihr wissen wie Sherrilyn Kenyon sich Amanda vorgestellt hat? Dann schaut doch einmal hier vorbei.

- und auch zu den anderen Charakter gibt es Bilder: Kyrian, Julian, Grace, Selena, Tiyana, Tabitha, Esmeralda, Acheron...

 
- Da es mehrere Bücher dieser Reihe gibt und ich mich sonst später ständig Frage: Ist diese Person nicht schon einmal vorgekommen? Ähnlich wie bei der Argeneau Bücherreihe, habe ich mir eine kleine Liste mit den Charakteren angelegt mit der es mir denke ich später einfacher fällt zu Erinnern. Natürlich kommen auch noch andere Charakter im Band 1 und 2 vor, jedoch habe ich für mich die Wichtigsten herausgepickt und aufgelistet. Vielleicht kann sie euch auch Helfen.








Sollte euch ein Fehler auffallen ;) oder seit der Meinung ein Charakter sollte noch hinzugefügt werden, gebt mir einfach bescheid!

 

LG

Viki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen