Mama sein...

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt bin ich nun Mama geworden und mit Baby lässt
es sich nicht so leicht Lesen wie ich dachte und erst recht nicht so schnell Rezensionen
schreiben oder den Blog auf Vordermann bringen… daher ;) habt bitte noch weiterhin etwas Geduld mit mir wenn es hier „langsamer“ voran geht.

Liebe Grüße

Eure Viki

Donnerstag, 24. April 2014

[Rezension] Crazy Love- verrückt nach dir von Eileen Janket

- Taschenbuch -
Autor: Eileen Janket
Verlag: CreateSpace
Seitenzahl: 356
Preis: 9,99 Euro
Ebenfalls als eBook erhältlich
Zu kaufen bei:










In dem Buch Crazy Love- verrückt nach dir von Eileen Janket geht die Geschichte rund um Lexi und Sergio weiter. Beide sind total verliebt ineinander und wollen mehr. Dass so etwas aber auch mit Pflichten und Hindernissen verbunden ist müssen sie erst noch feststellen. Dazu kommt noch das Rutschenko eine Revanche will. Wird Sergio wieder in den Kampfring steigen?
Die Geschichte geht nahtlos weiter und man findet sich gleich wieder in der Pizzeria wo Lexi ihren Geburtstag feiert. Genauso geht die Geschichte nahtlos PERFEKT weiter, denn Eileen Janket hat ihren unvergleichbaren, Romantischen und Spannenden Schreibstiel beibehalten. Wie sehr konnte ich das Buch wieder einmal nicht aus der Hand legen und fand mich in Berlin wieder bei Lexi und Sergio. Zu beginn der Geschichte darf man zuerst einmal mit Lexi zusammen im siebten Himmel schweben und Lesen wie sich beide nun noch etwas näher kommen. Jedoch geschieht hier nichts auf Geschmacklose weise! Ich finde es sehr schön wie Eileen dabei Lexis Gefühlwelt beschrieben hat, die für mich ziemlich Realistisch und nachvollziehbar ist. Ab Mitte des Buches kommt dann wieder die gewohnte Action auf. Auch hier finde ich das Frau Janket wieder einmal perfekt zwischen Humor, Action und Liebe Jongliert hat, so dass es nie langweilig wird und wie ich schon sagte das Buch nicht aus der Hand zu legen ist, eben wie beim ersten Band besteht SUCHTGEFAHR! Wer muss aber auch bei so einem tollen Buch aufs Klo oder hat Hunger…eben, Niemand ;).
Auch sind sich die Charaktere treu geblieben und haben keines ihrer Charmanten Eigenschaften verloren. Lexi hat sich auch schon wie beim ersten teil gleich in mein Herz geschlichen und ich bewundere ihre Ehrlichkeit und ihre Tapferkeit. Sergio ist wie auch schon im Band davor, ein absoluter Bad-Boy und Traumtyp der sicher ungewollt sämtliche Frauenherzen bricht, da er eben eine Freundin hat. Meines gehört auch dazu *schwärm*. Seinen kleinen Fauxpas verzeiht man ihm gerne und auch ziemlich schnell. Ebenfalls darf man sich wieder auf Adriana freuen die neue Pläne schmiedet um das Herz ihres Traumprinzen Joshua zu erobern.  Die Mutter von Lexi und auch die von Sergio sind auch wieder dabei sowie Yvo. Auch kommen ein paar neue Charaktere hinzu ;) die frischen Wind in die ganze Sache bringen.
Das Cover unterscheidet sich nur farblich vom ersten was wie ich finde einfach toll aussieht und sich super in meinem Bücherregal macht!
Einfach ein mega tolles Buch das süchtig macht und nach mehr schreit! Ich kann es kaum abwarten endlich Band 3 in meinen Händen zu halten und zu wissen wie es mit Lexi und Sergio weitergeht. Daher vergebe ich 5 Sterne und kann dieses Buch nun wirklich jedem der Young Adult und Liebesgeschichten Mag ans Herz legen. KAUFT euch die Bücher!!





Was vielleicht auch noch interessant ist:


- Meine Rezension zum ersten Band könnt ihr hier finden.

- Ebenso hatte ich schon das vergnügen Eileen ein paar Fragen stellen zu dürfen. Ihre Antworten dazu könnt ihr euch hier anschauen

- Auch hat die Autorin  noch andere Bücher geschrieben die ihre euch hier anschauen könnt.

- Hier könnt ihr Eileen Janket auf ihrem Blog besuchen.




Wie immer hoffe ich euch hat meine Rezension gefallen und freue mich über jedes Kommentar. Ob es sich dabei um Kritik oder Lob handelt ist dabei vollkommen egal.
LG
Viki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen