Mama sein...

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt bin ich nun Mama geworden und mit Baby lässt
es sich nicht so leicht Lesen wie ich dachte und erst recht nicht so schnell Rezensionen
schreiben oder den Blog auf Vordermann bringen… daher ;) habt bitte noch weiterhin etwas Geduld mit mir wenn es hier „langsamer“ voran geht.

Liebe Grüße

Eure Viki

Samstag, 5. April 2014

[Rezension] Ein Rockstar kommt selten allein von Teresa Sporrer

http://www.carlsen.de/epub/die-rockstar-reihe-band-3-ein-rockstar-kommt-selten-allein/56639#Inhalt
Quelle: Impress/ Carlsen
- eBook -
 
 
Autor: Teresa Sporrer
 
 
Verlag: Impress/ Carlsen
 
Seitenzahl: 192
Dateigröße: 1041
 
Preis: 3,99 Euro
 
Zu erhalten bei:
 
 
oder
 
 







Ein Herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag, der mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
Vielen Dank dafür!







 
In dem Buch: Ein Rockstar kommt selten allein von Teresa Sporrer geht es diesmal um Violet oder besser gesagt Sam. Sam hat die Aufgabe Alex Stiefbruder David auszuspionieren um herauszufinden was dieser mit seiner Drohung die Band zu zerstören Plant. Doch dummerweise sieht er nicht nur gut aus, sondern schafft es Violets Herz schneller schlagen zu lassen.


 
 
 
Der dritte Band der Rockstar Reihe und trotzdem wird es einfach nie langweilig. Teresa Sporrer behält wie auch in den zwei Vorgängern ihren tollen, lockeren und frechen Schreibstiel. Die Geschichte lässt sich einfach wunderbar Lesen, bringt einem zum Lachen und verleitet mehr zu wollen. Wie immer viel es mir unglaublich schwer mein Kindle aus der Hand zu legen da mich die Geschichte einfach so gefangen nahm und ich wissen wollte wie es mit Violet und David weitergeht. Wie werden ihre Freundinnen reagieren und was hat es mit Natalie auf sich? Einfach zu spannend ;). Was sehr schön ist, dass auch wieder die alten Charaktere dabei sind und man wieder kleine Streitereien zwischen Alex und Zoey miterleben darf. Auch bleiben diese sich mit ihrer verrückten und schrägen Art treu. Durch die „Mission David“ kommen die anderen Bandmitglieder jedoch in diesem Buch nicht all zu oft vor, da David diese alle kennt und sich eben nur Violet an ihn heranmachen kann. Dies ist jedoch nicht weiter schlimm, da die Autorin so auch einmal für frischen Wind gesorgt hat. Denn Violet findet eine neue bekannte: Natalie die sie in ihrem vorgehen unterstützt und später auch die anderen kennen lernen darf. Violet oder auch Sam genant, durfte man jetzt ja besser kennen lernen. Sie ist eine wirklich tolle Persönlichkeit und wie bei ihren Vorgängern habe ich auch sie schnell in mein Herz geschlossen. Natürlich wie oben schon erwähnt, kommen auch Zoey, Nell und Serena vor. Sie sind wie immer Liebenswert und einfach nur verrückt. Neu und für frischen wind sorgt Natalie die mit ihrer Sprechweise einfach mal so Englische WORDS hineinwirft, ist einfach Fantastic. ;). Auch die Männlichen Charaktere dürfen nicht fehlen, die natürlich hier von Alex, Simon, Craig und sogar Zoey Bruder Lan (auch wenn nur kur erwähnt) vertreten werden. Kyle kommt natürlich auch darin vor der wohl ein paar Seiten mehr an sich hat wie zuerst angenommen. Und natürlich unseren wichtigsten Männlichen Part, David. Ich muss gestehen, dass ich für David einen Tick mehr geschwärmt habe wie für Alex oder Simon. Er ist einfach unglaublich geheimnisvoll und Sexy.
Wie ich schon bei der Leserunde an der ich Teilgenommen habe, gemeint habe denke ich das die Rockstar Reihe für mich ruhig Black Dagger Potenzial hat, also nicht das der Inhalte vergleichbar währe, ganz und gar nicht, nur eben das die Black Dagger Bücherreihe mittlerweile schon über 23 Bücher enthält, so darf es für mich auch bei der Rockstarreihe weitergehen ;) denn ich möchte kein Ende sehen :D!!!
 

 
 
Das Buch ist wie immer einfach nur Genial. Macht super viel Spaß zu lesen, bringt einem zum Lachen und zum Mitfiebern, daher wie auch die Vorgänger erhält das Buch 5 Sterne und jeder der Lustige und Romantische Bücher mag sollte es Lesen.
 
 

 
 
 
 
 

Was vielleicht auch noch Interessant ist:

 
- Meine Rezension zum zweiten Band könnt ihr hier finden.
 
- Wer den ersten Band noch nicht gelesen hat sollte dies schnell nachholen. Kaufen könnt ihr ihn hier, den zweiten Band hier. Übrigens sind beide ebenfalls schon als Taschenbuch zu erhalten.
 
- Teresa Sporrer hat ebenfalls eine sehr schöne Fan- Lounge, besuchen könnt ihr sie hier.
 
- Natürlich hat die Rockstar Buchreihe auch eine Facebook Seite die ihr hier besuchen könnt.
 
- Und wie immer hab ich versucht alle genannten Lieder vom Buch aufzulisten, sollte etwas fehlen ;)  bitte melden.
 
Falling In Reverse mit The Westerne
Famaly Force 5 mit Drama Queen
We butter the bread with Butter mit Alle meine Entchen
New Years Day von Who We Are
Falling In Reverse mit Good Girls Bad Guys
A Day to Remember mit All I Want
Set It mit Breathe in, Breathe out
My Chemical Romance mit I´m not Okay
Thirty Second to Mars mit The Kill
 
 
 
 
 
 
Ich hoffe euch hat meine Rezension gefallen. Wie immer freu ich mich über jedes Kommentar, ob Lob oder Kritik ist dabei vollkommen egal.
LG
Viki
 
 
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen