Bald Mama

Hallo ihr Lieben,

wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, passiert hier auf meinem Blog gerade so gar nichts. Dass liegt daran das ich bald Nachwuchs erwarte ;D und nun bald nicht mehr nur in der Arbeit sondern auch hier wohl in Mutterschutz gehe. Wundert euch also nicht wenn es hier eben in Zukunft ein wenig ruhiger wird und ich hoffe, dass ihr trotzdem noch hin und wieder vorbei schauen werdet!

Liebe Grüße

Eure Viki

Samstag, 6. September 2014

[Rezension] Fortes Fortuna Adiuvat - Den Mutigen hilft das Glueck von Jennifer Wolf

http://www.carlsen.de/epub/fortes-fortuna-adiuvat-den-mutigen-hilft-das-gluck-spin-off-der-sanguis-trilogie/59497#Inhalt
Bildquelle: Carlsen
- eBook -

Autor: Jennifer Wolf

Verlag: Impress

Seitenzahl: 401
Dateigroesse: 2203

ISBN: 978-3-646-60069-8

Preis: 4,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder







Ich moechte mich noch einmal ganz Herzlich beim Carlsen Verlag bedanken fuer das Rezensionsexemplar.

Vielen Herzlichen





Klappentext: Wir schreiben das Jahr 2047. Miriams und Elias' Tochter Lilly ist zu einer bildhübschen jungen Frau herangewachsen, die sich als Model ihren eigenen Unterhalt verdient. Deren Bruder David geht in seiner Rolle als Prinz und Herzensbrecher auf und führt ein unbeschwertes Leben. Nur in der Liebe scheint es bei beiden nicht recht zu klappen. Lillys Herz schlägt für den Falschen und David hält sich von Beziehungen so fern, wie es nur geht. Kein leichtes Los für die Eltern und sicherlich ihre größte Sorge, wäre da nicht die Organisation »Pro Humanity«, die das Königspaar täglich in die Enge treibt. Von all dem völlig unberührt ist hingegen die Tierarzthelferin und »Normalsterbliche« Romy, die sich in dem übernatürlichen Trubel als viel zu gewöhnlich empfindet. Dabei wird gerade sie dem Leben der Königskinder eine völlig andere Richtung geben…




Dieses Buch musste ich unbedingt weiterlesen, da ich eben auch schon die Vorgaenger gelesen hatte. Auch wenn ich die Vorgaenger mochte so muss ich doch sagen, dass mir dieser Teil besser gefallen hat.

Die Autorin hat ihren schoenen Schreibstil beibehalten und das Buch ist spannend und romantisch. Wie der Klappentext schon verraet handelt es sich in diesem Teil eben um Miriams und Elias Tochter und Sohn. Deren Geschichte wechselt sich im Buch auch immer wieder ab, wobei sie auch parallel verlaeuft. Die Geschichte fand ich sehr schoen und wenn ich ehrlich bin, sogar besser wie die von Ellias und Miriam.

Warum ich diesen Teil besser finde als die Vorgaenger ist schwer zu sagen, dinge die mich vorher steorten hatte ich diesmal nicht wahrgenommen das Einzige was beibehalten wurde ist das Augenzwinkern der Protagonisten oder dergleichen, hier habe ich immer das Gefuehl das es eine gewisse "gezwungene" Heiterkeit aufkommt die mich eben nicht ganz erreichte. Aber das ist eine Persoenliche Meinung und wie gesagt hatte ich dieses in diesem Band nicht ganz so.

Was ich richtig toll finde ist, dass man all die alten lieb gewonnenen Protagonisten findet. So darf man erfahren wie es mit David, Ana, Miriams Elternweitergeht oder wie sich Miriam und Elias als Koenigspaar machen... eben einfach alle die man von den Vorgaengern kennt. Lilly hat man ja schon ein Klitzekleines bisschen am Ende des dritten Teiles kennenlernen duerfen und auch an wen sie ihr Herz verloren hat. Genauso wie David, oder um ihn nicht mit seinem Onkel zu verwechseln Calimero :). Ich mochte beide sehr gerne und um ehrlich zu sein, mochte ich beide mehr wie ihre Eltern... (nicht alleine deswegen weil sie beide kein Geschwister Sandwich machen). Dies zeigt aber auch, dass die Autorin eben nicht nur "eine Art" Charakter erschaffen kann sondern eben unterschiedliche mit eigenem Hintergrund! Romy mochte ich ebenfalls sehr gerne, eben einfach weil sie eine unglaublich tolle Freundin ist und so liebenswert das man sie eben einfach moegen muss. Mehr Charaktere moechte ich erst mal nicht erwaehnen da ich sonst vielleicht noch zu viel verrate :) hier bleibt es eben an euch selbst mehr herauszufinden.

Wie immer hat die Autorin in dem Buch einen tollen Abschluss geschafft der aber vielleicht auch wieder etwas offen laesst... also wer weiss, vielleicht gibt es zum Spin-off ein Spin-off, ich wuerde mich freuen :). Das Cover ist toll geworden das einzige das mich an den Buechern immer stoert ist das der Name\Titel :D so schwer ist, wobei vielleicht nur ich mich hier schwer tue.




Wer die Vorgaenger schon mochte wird hier nicht enttaescht werden, ich persoenlich mochte das Spin-off sogar mehr. Die Autorin hat sich eine tolle neue Geschichte fuer Lilly und David einfallen lassen, die auch seinen eigenen Charm besitzt. Ich vergebe 5 Sterne da sie mir einfach gefallen hat und Miriam und Elias Kinder mir ans Herz gewachsen sind.






Was vielleicht auch noch Interessant ist:

- Die Vorgaenger koennt ihr hier auf Amazon finden

- Hier kommt ihr zu meiner Rezension zu den Vorgaengern und ebenfalls zur Rezension zum Buch Morgentau das ebenfalls von der Autorin ist.

- Besucht doch einmal die Autorin auf ihrer Homepage.

- oder besuchts ie auf ihrer Fan-Lounge.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen