Bald Mama

Hallo ihr Lieben,

wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, passiert hier auf meinem Blog gerade so gar nichts. Dass liegt daran das ich bald Nachwuchs erwarte ;D und nun bald nicht mehr nur in der Arbeit sondern auch hier wohl in Mutterschutz gehe. Wundert euch also nicht wenn es hier eben in Zukunft ein wenig ruhiger wird und ich hoffe, dass ihr trotzdem noch hin und wieder vorbei schauen werdet!

Liebe Grüße

Eure Viki

Freitag, 23. Januar 2015

[Info] Bitter Sweet - Große Gefühle in kleinen Portionen

Ich hab doch tatsächlich auch Post bekommen :D *strahl*

Vielen, vielen herzlichen Dank an das Bitter-Sweet Team und dern Carlsen Verlag!






Die kleine Schachtel sieht aus wie eine Prailinenschachtel nur das statt Schokolade kleine "Kapseln" darin sind mit einem QR-Code (Ja so was gibt es wirklich :D!). Hierbei handelt es sich um die ersten sechs Kurzgeschichten die ich euch jetzt erst einmal Vorstelle:



Im Herzen der Vollmond
von Natalie Luca

Während der Vollmond aufgeht, muss Lillys Zug in einer menschenleeren Gegend einen Nothalt einlegen. Entnervt verlässt sie den Zug, um sich selbst durchzuschlagen. Und stößt auf ein geheimnisvolles Dorf mitten im Nirgendwo.

hier zum Kaufen


Feinde mit gewissen Vorzügen
von Amelie Murmann

Sophia liebt Worte. Für Tobias hat sie auch ein paar übrig: fies, hinterhältig, verabscheuenswert … Die Liste geht noch ewig weiter. Doch dann geschieht die Katastrophe: Sie soll mit ihm Tango tanzen! Auf Tuchfühlung mit dem Todfeind – aber ist er das wirklich?

hier zu Kaufen


Hinter den Buchstaben
von Felicitas Brandt

Faith fühlt sich nur an einem Ort wirklich wohl: in der Bibliothek. Doch plötzlich befindet sie sich in den Geschichten, die hinter den Buchstaben liegen. Und sie soll ausgerechnet den legendären (und extrem charmanten) Robin Hood retten.

hier zu kaufen


Just Friends
von Jennifer Wolf

Schon seit Kindertagen ist Zofia mit Sean befreundet. Dass er eine Freundin hat, kümmert sie nicht – und auf einmal doch. Was tun, wenn man sich nicht in seinen besten Freund verlieben will? Man folgt den Tipps des Blogs »Love Hurtzzz«.

hier zu kaufen 


Ewig und eine Stunde
von Mirjam H. Hüberli

Es ist ihr drittes Jahr in Paris – der Stadt der Liebe, wenn auch nicht für Geneviève. Bis sie eines Tages anfängt Botschaften zu finden. Auf Kaffeebechern, Parkbänken und in den Augen eines jungen Mannes, den sie nie zuvor gesehen hat. Aber der sie zu kennen scheint.

hier zu kaufen


Wir sehen uns GESTERN 
von Tanja Voosen

OMG! Mallorys Traum von einem eigenen Auto droht zu zerplatzen. Die erhoffte Lösung: ein Auftritt beim Diary-Slam und die Peinlichkeiten ihres jüngeren Ichs zum Besten geben. Theoretisch machbar, wäre da nicht der neue Typ an ihrer Schule.

hier zu kaufen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen