Bald Mama

Hallo ihr Lieben,

wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, passiert hier auf meinem Blog gerade so gar nichts. Dass liegt daran das ich bald Nachwuchs erwarte ;D und nun bald nicht mehr nur in der Arbeit sondern auch hier wohl in Mutterschutz gehe. Wundert euch also nicht wenn es hier eben in Zukunft ein wenig ruhiger wird und ich hoffe, dass ihr trotzdem noch hin und wieder vorbei schauen werdet!

Liebe Grüße

Eure Viki

Montag, 23. Februar 2015

[Rezension] Vor Liebe wird gewarnt! von Johanna Martens und Helke Böttger

- eBook -

Autor: Johanna Martens und Helke Böttger

Verlag: CreateSpace

Seitenzahl: 224

ISBN: -

Preis: 2,99 Euro


Zu kaufen bei:











Klappentext: Du steckst in einer langweiligen oder unbefriedigenden Beziehung fest? Dann bewirb dich bei »Er sagt, sie sagt – Die Castingshow für gescheiterte Ehen«!

»Eine Scheidung ist wie ein Unfall – jeder bleibt stehen, um zu glotzen«, meint Daniel Itzow, Produzent dieser eigenwilligen Castingshow. Dem unverschämt gutaussehenden Mann widerspricht nur Emma, seine Assistentin. Die hoffnungslose Romantikerin ist zwar schwer in ihren Chef verliebt, hasst jedoch die halbseidenen Praktiken, die in der Show angewendet werden. Doch dann entdeckt sie unter den Kandidaten der nächsten Sendung ihre Jugendliebe wieder, und ihr Herz schlägt nicht nur Purzelbäume, sondern sie muss auch aufpassen, dass ihr Chef nichts von dem verhängnisvollen Geheimnis ihrer Vergangenheit erfährt… 





Das Buch hat sich für mich sehr interessant angehört, da ich solch eine Geschichte an sich noch nicht gelesen hatte. Die beiden Autorinnen haben einen guten Schreibstil und auch eine Interessante Geschichte geschrieben.

Ich muss gestehen, dass ich anfangs noch sehr überfordert gewesen bin mit dem Buch, man wird hier gleich zu Beginn hineingeworfen ohne „richtige“ Informationen. Doch der schwere Teil für mich ist es gewesen, dass man gleich zwischen den Kandidaten hin- und hergeworfen wird und jedes Mal die Sicht gewechselt wird, so ist man gleich mit unzähligen Charakteren konfrontiert. Einige Seiten später wird das ganze jedoch dann verständlich und durch die Überschriften mit den passenden Namen der Kandidaten, oder besser gesagt Charaktere, findet man sich dann zurecht.

Wie ich oben schon verraten habe, habe ich ein Buch mit solch einer Story noch nicht gelesen und auch wenn die Idee eigentlich gut umgesetzt wurde hat sie mir doch nicht ganz so zugesagt. Es ist zwar interessant wie Geheimnisse ans Tageslicht gezerrt werden, oder warum die Kandidaten sich überhaupt scheiden lassen wollen,  doch wird das ganze wie ich finde durch den häufigen Blickwinkel etwas… unpersönlich.

Ich fühlte mich in keine Gefühlswelt hineinversetzt sondern viel eher als teilnahmsloser Zuschauer oder eben Leser. Es fiel mir auch schwer mich in die Protagonisten oder  „Darsteller“ hineinzuversetzen, da man nie genau sagen konnte was diese wohl fühlen dürften. Hasst man jetzt seinen Partner oder nicht, spielen sie einem die Tränen jetzt vor oder nicht? Ich konnte einfach keine richtige „Bindung“ zu den Protagonisten schaffen.

Ich hatte mir durch den Klappentext viel eher ein anderes Bild der Geschichte versprochen und zwar eine romantische Geschichte. Zwar ist hier eine Romanze zu finden (die von Emma), doch spielt diese wie ich finde, einen zu kleinen Teil im Buch und es dauert auch etwas zu lang für meinen Geschmack bis es dazu kommt. Deswegen wurde das Buch ein klein wenig Langatmig für mich und ich musste mich durch die Geschichte durchkämpfen.

Ich will nicht behaupten, das Buch ist schlecht, denn das ist es NICHT! Die Gefilmten Teile sind Klasse umgesetzt worden, vielen Leser reicht sicher die Romanze die darin umgesetzt wurde und auch der Schreibstil ist klasse… doch hat das Buch eben meinen persönlichen Geschmack nicht getroffen, ich hatte mir eine etwas „schönere“ liebes Story erhofft.




Ich bin mir sicher, vielen wird das Buch gefallen denn es ist Spannend und die Autorinnen haben einen guten Schreibstil, jedoch mir persönlich hat das Buch jetzt so gar nicht zugesagt. Die vielen Blickwinkel machten die ganze Geschichte und die Charaktere für mich unpersönlich und ich hatte mir einfach eine etwas „intensiver“ spielende Liebesgeschichte darin versprochen. Daher gibt es leider nur 2 Sterne von mir. Ich werde jedoch mit Sicherheit andere Bücher der beiden Autorinnen Lesen.




Was vielleicht noch Interessant ist:


- hier findet ihr weitere Bücher der Autorin Johanna Martens auf Amazon

- hier findet ihr weitere Bücher der Autorin Helke Böttger auf Amazon




Für Challenges:

Orte: -

Namen: Frederic, Amanda, Doro, Georg, Lenny, Nikita, Emma, Torgen, Antonia, Josephine, Sören, Tim, Max, Katharina, 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen