Mama sein...

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt bin ich nun Mama geworden und mit Baby lässt
es sich nicht so leicht Lesen wie ich dachte und erst recht nicht so schnell Rezensionen
schreiben oder den Blog auf Vordermann bringen… daher ;) habt bitte noch weiterhin etwas Geduld mit mir wenn es hier „langsamer“ voran geht.

Liebe Grüße

Eure Viki

Montag, 16. März 2015

[TAG] Würdest du Lieber...?



Die liebe Irina vom Blog: Fantastic Books and More hat mich getaggt. Ich muss ehrlich sagen das mir das beantworten der Fragen unglaublich Spaß gemacht hat, daher hier einmal meine Antworten:




Würdest du lieber…


1. ...für den Rest deines Lebens nur noch Trilogien lesen ODER nur noch Einzelbände?

Bohr, gleich die erste Frage ist ja schon Gemein! Ich mag natürlich Trilogien, denn meist schließe ich die Charaktere immer so schnell ins Herz das ich zu gerne mehr über sie Lesen möchte. Nur der Nachteil ist eindeutig, dass man eben immer soooooo lange warten muss bis der nächste Band heraus kommt und manchmal auch die Enden etwas unschön sind und man sich hier dann eben besonders ärgert.



2. ...für den Rest deines Lebens nur noch Bücher von AutorINNEN lesen ODER nur noch von AutorEN?

Komischerweise gehe ich immer davon aus das Autoren Frauen sind hahaha, so hab ich auch schon einen Autor bei meiner Rezension als Frau bezeichnet, bis dieser mich sogar darauf „aufmerksam“ machen musste *PEINLICH*!! Also ich denke es ist ja vollkommen egal ob Frau oder Mann Hauptsache ein gutes Buch… aber man soll sich ja entscheiden und da ich nun mal eben SCHNULZEN sehr gerne Liebe und darin auch Sexy Männer finden möchte denke ich, dass ich dann doch eher die AutorINNEN bevorzugen würde.


3. ... für den Rest deines Lebens Bücher nur noch "offline" in deiner Lieblingsbuchhandlung kaufen ODER nur noch im Internet, wobei du dich für einen Anbieter entscheiden musst?

Also in meiner Situation gerade (Ich lebe in den USA) muss ich doch gestehen das ich das Internet bevorzuge und dann auch noch gerade beim großen Anbieter A*M*A*Z*O*N…. ich weiß, ich weiß jedoch lasst mich erklären. Ich bevorzuge natürlich lieber den kleinen Buchladen in meinem alten Heimatdorf, jedoch ist hier der nächste Buchladen Barnes& Noble und der ist Gigantisch (ich kann dort Stunden lang herum hängen)…ABER die sind ja alle auf Englisch. Ich hab meine Bücher dann doch lieber auf Deutsch und hier ist Amazon wirklich nicht schlecht. Ich kann dort meine Deutschen Bücher ins Ausland bestellen und sogar mit meinem amerikanischen Konto bezahlen. Auch sind sie ca. innerhalb von drei Wochen hier.


4. ...haben, dass all deine Lieblingsbücher als Kinofilme verfilmt werden ODER als Fernsehserien?

Hmm das ist schwer. Fernsehserien haben sicher den Vorteil, dass man sich vielleicht besser am Buch halten könnte, doch denke ich auch das die „Produzenten“ vielleicht hier auch mal den Hals nicht voll bekommen und dann eben auch gerne das ein oder andere Drama hinzufügen das es so im Buch gar nicht gibt. Daher dann vielleicht doch lieber einen Film der dann auch gerne mal drei Stunden gehen darf :D.


5. ...für den Rest deines Lebens nur noch 5 Seiten pro Tag lesen dürfen ODER 5 Bücher pro Woche lesen müssen?

Argggg nur 5 Seiten :D wer denkt sich solche Fragen aus??? hahahah. Allerdings bevor ich 5 Bücher lesen MUSS! Was ja schon dann zwang ist, würde ich doch lieber die 5 Seiten pro Tag vorziehe, denn wenn man es MUSS kann auch der Spaß daran verloren gehen und keiner sagt wie groß die Schrift auf einer Seite sein muss ;)!


6. ...dein Geld als professioneller Rezensent verdienen ODER als Autor?

Hmmm.. ich denke ich würde mich für den professioneller Rezensent entscheiden, denn ich kann sicher mehr Bücher Lesen wie ich schreiben könnte und somit mehr Geld machen (auch mal davon abgesehen das meine Geschichten sich sicher nicht gut verkaufen lassen würden) ;), womit ich mir wieder rum auch mehr Bücher kaufen kann :D.


7. ...für den Rest deines Lebens immer wieder (und nur noch) deine 20 Lieblingsbücher lesen ODER nur noch Bücher, die du noch nicht kennst (keine Re-reads)?

Eindeutig Bücher die ich noch nicht kenne. Meine Lieblingsbücher-Liste ist ziemlich GIGANTISCH, hier würde ich schon Probleme haben sie auf gerade einmal 20 zu beschränken. Und dann „Wandere“ ich doch lieber in neuen Welten herum und lerne neue Charaktere kenne die ich sicher auch ins Herz schließen werde, wie ich nur noch auf diese 20 (nicht festlegbare) Bücher zurückgreifen könnte. Und wer weiß… hier lässt sich sicher auch ein Lieblingsbuch noch finden, schließlich sind noch nicht alle Geschichten erzählt :D.


8. ...Bibliothekar sein ODER Buchhändler?

Eindeutig der Buchhändler, meine Babys zu verleihen passt mir nicht in den Kram… ich kenne nur ganz, ganz wenig Menschen denen ich meine Bücher überhaupt Leihen würde und diese sind eben genau solche „Freaks“ wie ich und würden nicht einmal auf die Idee kommen zu FRAGEN :D. Ich bin hier sehr empfindlich mit Leser die Eselsohren in ihre Bücher machen *Gänsehaut*, oder das Buch so aufklappen das man hässliche Falten am Bücherrücken bekommt *schauder*.


9. ...für den Rest deines Lebens nur noch dein Lieblingsgenre lesen ODER alle Genres außer deinem Lieblingsgenre?

Eindeutig nur meine Lieblingsgenre :D. Ich wünschte ich wäre hier ein wenig mehr offen und könnte so auch auf meinem Blog eben eine größere
Auswahl an Rezensionen bieten… doch leider bin ich hier etwas schwieriger ;). ABER wer sagt dass mein Lieblingsgenre sich nicht auch mal wechselt lol.


10. ...für den Rest deines Lebens nur noch Printbücher lesen ODER nur noch E-Books?


BOHRRRR… Gemeine Frage… ich hab den Vorzug von Reader wirklich entdeckt… es gibt auch viele Bücher die es ja noch gar nicht in Print gibt und dann verpasst man etwas… Allerdings muss für mich ein gutes Buch in meinem Bücherregal stehen, ich muss es anfassen können und es gibt’s nichts Besseres wie der Geruch eines neuen Buches :D schöne Cover zum drüber streicheln und all das eben was einem ein E-Book nicht bieten kann *ich bin kein PSYCHO!*. Daher würde ich die Printbücher bevorzugen :D.


Tolle Fragen, ich hoffe doch ihr hattet Spaß beim durchlesen. Ich werde mal einen Blog Taggen doch natürlich darf jeder der möchte die Fragen beantworten und gerne hier als Kommentar den Link zu euren Antworten hinterlassen. Ich Interessiere mich brennend was ihr auf solche Fragen antworten würdet :D.


Also ICH TAGGE:
Die liebe Sandrina vom Blog: Johannisbeerchen - Bücher, Filme & Mehr. Ein übrigens sehr toller Blog wo sich ein Vorbeischauen (oder eben sogar ein Like) wirklich lohnt ;). 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen