Bald Mama

Hallo ihr Lieben,

wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, passiert hier auf meinem Blog gerade so gar nichts. Dass liegt daran das ich bald Nachwuchs erwarte ;D und nun bald nicht mehr nur in der Arbeit sondern auch hier wohl in Mutterschutz gehe. Wundert euch also nicht wenn es hier eben in Zukunft ein wenig ruhiger wird und ich hoffe, dass ihr trotzdem noch hin und wieder vorbei schauen werdet!

Liebe Grüße

Eure Viki

Freitag, 27. Februar 2015

[Dark Hunter] Chakter Vorstellung zu Band 6

Ich weiß, ich weiß... wer meine Charakter-Vorstellungen vielleicht verfolgt hat, wird jetzt sicher denken... Moment mal, nach 4 müsste doch eigentlich 5 kommen. Doch leider, leider sind mir meine Notizen dazu bei meinem Umzug verloren gegangen und ebenfalls hat mein kleiner toller LapTop mit all meinen Notizen schon vor dem Umzug seinen letzten Atem ausgehaucht. Ich werde versuchen so schnell wie möglich alles "Nachzuarbeiten" (Wer aber zufällig gerade Band 5 ließt und mir helfen möchte, darf sich gerne bei mir melden)  ;).


Bildquelle: Blanvalet Verlag

ACHTUNG: Wer die Bücher bisher noch nicht gelesen hat, hier besteht SPOILER Gefahr. Ich werde versuchen alles was Spoiler ist zu Markieren, jedoch kann man vielleicht trotzdem das ein oder andere herauslesen!

Die einzelnen Namen sind verlinkt mit der Autoren Homepage, so kommt ihr Direkt zum Charakter und könnt euch die Bilder dazu anschauen.

Dann mal Los:



Mittwoch, 25. Februar 2015

[Rezension] Herrin der Finsternis von Sherrilyn Kenyon

Bildquelle: Blanvalet Verlag
- Taschenbuch -

Originaltitel: Night Play (06 Dark Hunter)

Autor: Sherrilyn Kenyon

Übersetzer: Eva Malsch

Verlag: Blanvalet

Seitenzahl: 348

ISBN: 978-3-442-37230-0

Preis: 8,95 Euro

Zu kaufen bei:


oder








Klappentext: Bride McTierney hat nach dem letzten Liebesflop erst einmal genug von Männern. Doch dann tritt Vane in ihr Leben. Solch einem umwerfenden Mann ist sie noch nie begegnet. Was sie nicht ahnt: Vane ist nicht direkt menschlich – Vane ist ein Werwolf! Doch beide sind voneinander angezogen, verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Allerdings muss Vane Bride erst noch beibringen, was er wirklich ist. Und dafür hat er nur drei Wochen Zeit, sonst muss er sein restliches unsterbliches Leben abstinent bleiben. Doch wie soll ein Werwolf eine Menschenfrau dazu bringen, ihm zu vertrauen?

Montag, 23. Februar 2015

[Rezension] Vor Liebe wird gewarnt! von Johanna Martens und Helke Böttger

- eBook -

Autor: Johanna Martens und Helke Böttger

Verlag: CreateSpace

Seitenzahl: 224

ISBN: -

Preis: 2,99 Euro


Zu kaufen bei:











Klappentext: Du steckst in einer langweiligen oder unbefriedigenden Beziehung fest? Dann bewirb dich bei »Er sagt, sie sagt – Die Castingshow für gescheiterte Ehen«!

»Eine Scheidung ist wie ein Unfall – jeder bleibt stehen, um zu glotzen«, meint Daniel Itzow, Produzent dieser eigenwilligen Castingshow. Dem unverschämt gutaussehenden Mann widerspricht nur Emma, seine Assistentin. Die hoffnungslose Romantikerin ist zwar schwer in ihren Chef verliebt, hasst jedoch die halbseidenen Praktiken, die in der Show angewendet werden. Doch dann entdeckt sie unter den Kandidaten der nächsten Sendung ihre Jugendliebe wieder, und ihr Herz schlägt nicht nur Purzelbäume, sondern sie muss auch aufpassen, dass ihr Chef nichts von dem verhängnisvollen Geheimnis ihrer Vergangenheit erfährt… 


Freitag, 20. Februar 2015

[Rezension] Stürmische Küsse von Maja Keaton

Bildquelle: Maja Keaton Website
- eBook -


Autor: Maja Keaton

Verlag: CreateSpace

Seitenzahl: 195

ISBN: 978-1507813584


Preis: 2,99 Euro


Zu kaufen bei:








Klappentext: Hollys Onkel, Ziehvater, Herausgeber, Chefredakteur und Kotzbrocken der „Roseport News“ in Personalunion schreckt vor nichts zurück, wenn es darum geht, die Zeitung vor dem endgültigen Aus zu retten. Das Stichwort lautet: Romantik. Nicht gerade das Lieblingsthema der allein an harten Fakten interessierten Reporterin Holly. Also so gar nicht. Doch nach vier Jahren unter Onkelchens Fittichen, ist die künftige Erbin der Zeitung gleichfalls mit allen Wassern gewaschen. Sie nimmt die Idee ihres Onkels zum Anlass, einen Vorteil für sich selbst rauszuschlagen: Die 22-Jährige will nämlich schon lange raus aus dem schnuckeligen Nest, in dem sie seit dem Tod ihrer Eltern bei Onkel und Tante lebt. Holly möchte endlich was von der Welt sehen, austesten, wie, wo und mit wem sie ihr Leben verbringen will. 

Aber dann bekommt der Ort Besuch von einem ehemaligen Mitbürger, der einst einen Haufen verbrannte Erde in Roseport hinterließ: Jack O’Brien, Star der Fernsehserie „Blut und heiße Küsse“. Und Hollys Ex. Und der ist so ziemlich der, beziehungsweise das Letzte, was der ehrgeizigen Reporterin zu ihrem Glück gefehlt hat. Was diesen Traum von einem Mann jedoch nicht daran hindert, wie ein Orkan über Roseport hinwegzufegen, denn er hat schließlich so einiges wieder gut zu machen.


[Rezension] Vermissmeinnicht von Barbara Schinko

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor:Barbara Schinko

Verlag: BitterSweet

Seitenzahl: 77

ISBN: 978-3-646-60125-1

Preis: 1,49 Euro

Zu kaufen bei:


und






Ein herzliches Dankeschön geht an das BitterSweet Team und den Carlsen Verlag.

Vielen herzlichen Dank







Klappentext: Amber hatte einen Unfall. Glaubt sie zumindest, doch erinnern kann sie sich nicht. Bis sie auf den Jungen mit den Vergissmeinnichtaugen trifft – und ihre gemeinsame Geschichte neu erlebt. Stück für Stück. Szene für Szene. Rückwärts.


Samstag, 14. Februar 2015

[Rezension] Das Feuermädchen von Martina Fussel

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor: Martina Fussel

Verlag; Impress

Seitenzahl: 525

ISBN: 978-3-646-60102-2

Preis: 3,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder




Ein herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag.

Vielen herzlichen Dank







Klappentext: Tosende Wellen, endloses Wasser, Freiheit bis zum Horizont – das ist es, was sich Shaani von Kindesbeinen an am meisten wünscht. Aber das Mädchen gehört zum Volk der Waldmenschen und darf sich dem Meer nicht mal auf Sichtweite nähern. Der junge Krieger Faro hingegen lebt ganz in seinem Element - dem Element des Wassers. Nichts interessiert ihn außer sein eigenes Volk. Bis er eines Tages Shaani erblickt. Das Mädchen mit Augen so blau wie der Ozean und Haaren so rot wie Feuer. Prompt setzt er alles daran, sie kennenzulernen. Doch es gibt einen guten Grund dafür, warum sich das »Feuermädchen« vom Wasser fernhalten sollte…

Mittwoch, 11. Februar 2015

[Rezension] Nosferatu - Vom Vollmond geweckt von Barbara J. Zister

Bildquelle: Carlsen
- eBook -

Autor: Barbara J. Zister

Verlag: Impress

Seitenzahl: 438

ISBN: 978-3-646-60101-5

Preis: 3,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder





Ein herzliches Dankeschön geht an den Carlsen Verlag.

Velen herzlichen Dank. 







Klappentext: Finnys Leben hat sich um hundertachtzig Grad gedreht. Gerade noch It-Girl an ihrer Schule, lebt sie nun abgeschottet von den Menschen, die ihr einst so viel bedeuteten. Mit dem Beginn der Nacht muss sie sich in ihrer dunklen Kellerwohnung verstecken, denn was der Mond in ihr weckt, sollte keinem begegnen. Doch als sie auf den Skaterboy Mad trifft, beginnt sie zu hoffen – auf ein Leben, eine Zukunft und die Liebe. Bis sie den »Nosferatu« begegnet...


Freitag, 6. Februar 2015

[Neuzugänger] The Beast Within: A tale of beauty´s Prince


Wer kennt nicht die Disney Geschichte: Die Schöne und das Biest? 

Ich Liebe dieses Geschichte und kann mich sehr gut daran erinnern wie ich die VHS Kassette in Kinderjahren von meinem Vater geschenkt bekommen habe. Seit dem bin ich Biest Fan... kann den Film rauf und runter sehen und jedes Lied mitsingen. Außerdem ist Bella einfach zu sympatisch mit ihrer Sucht zu Büchern!

Deshalb musste ich auch bei Barnes & Noble zuschlagen als ich dieses Buch gesehen habe, das Cover ist einfach nur zum VERLIEBEN! Wen stört es da, dass es auf englisch ist?!



[Rezension] Seth - Als die Sterne fielen von Christina Millman

Bildquelle: Carlsen
- eBook -

Autor: Christina Millman

Verlag: Impress/ Carlsen

Seitenzahl: 348

ISBN: 978-3-646-60091-9

Preis: 3,99 Euro

Zu laufen bei:


oder






Ich möchte mir noch einmal ganz herzlich beim Carlsen Verlag bedanken.

Vielen herzlichen Dank








Klappentext: Noch 336 Stunden, dann wird der Asteroid Seth die Erde erreichen. Während die Regierung die Gefahr zu verschleiern versucht, findet die achtzehnjährige Mariam heraus, was den Menschen tatsächlich bevorsteht. Die Verwüstung ihres Planeten. Dennoch gehört ausgerechnet Mariam zu den wenigen Auserwählten, die auf eine Rettung zählen können. Trotz oder vielleicht gerade wegen der drohenden Katastrophe, wagt sie es endlich auf Chris zuzugehen, den Jungen, in den sie schon so lange verliebt ist. Aber es bleibt nicht mehr viel Zeit…


Mittwoch, 4. Februar 2015

[Rezension] Rockstar Die Welt gehört mir von Tina Keller

- eBook -

Autor: Tina Keller

Verlag: Indie

Seitenzahl: 401

ISBN: -

Preis: 3,99 Euro


Zu kaufen bei:










Klappentext: Eine Kleinstadt in Westfalen in den 80ern, ein junges Mädchen und ein großer Traum: Ann will Rockmusikerin werden und die Welt erobern. Sie lässt ihre beschauliche Heimat hinter sich, zieht nach Los Angeles und wird Bassistin einer Frauen-Hardrock-Band. Endlich lebt sie das wilde Rock'n'Roll Leben, nach dem sie sich immer gesehnt hat. Doch sie muss erkennen, dass hinter all dem Glamour auch eine dunkle Seite steckt.
Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen von Sex, Drugs & Rock'n'Roll.


[Rezension] Die Bestimmung, Band 3: Letzte Entscheidung von Veronica Roth

Bildquelle: cbt
- Gebundene Ausgabe -

Originaltitel: Divergent, 3 - Allegiant

Autor: Veronica Roth

Übersetzer: Petra Koob-Pawis

Verlag: cbt

Seitenzahl: 512

ISBN: 978-3-570-16157-9

Preis: 17,99 Euro


Zu laufen bei:


oder









Klappentext: Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ... Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.



Die Autorin hat auch im letzten Teil der Trilogie ihren tollen Schreibstil beibehalten. Neu ist in diesem Band, das die Geschichte nicht nur aus der Sicht von Tris erzählt wird, sondern auch von Fours. Ich fand es schön einmal seine Gefühlswelt erleben zu dürfen und womit er sich so im Gedanken beschäftigt. Doch steckt hier auch eindeutig mehr dahinter, also nur Four Gefühlswelt und Gedanken kennen zu lernen.

Das Buch geht an sich fast Nahtlos weiter, nur wenige Tage sind seit dem zweiten Band vergangen. Nachdem das Geheimnis im zweiten Band aufgedeckt wurde, ist man sehr gespannt was wohl „hinter“ dem Zaun zu finden ist und ich verrate so viel…das es die ganze Geschichte auf alle fälle verändern wird. Nicht wirklich ins Negative, doch irgendwie hat die Autorin die Vorgänger Bänder mit so viel Liebe Geschrieben nur um das alles dann… doch unwirklich erscheinen lässt und man die Vorgänger einfach anders sieht.  

Wie immer findet man im Buch eine Menge Intrigen, spannende Planungen und vor allem richtig gute Kampfszenen. Das Buch ist spannend und auch die Romanze von Tris und Four geht hier nicht unter, nimmt aber auch wieder nicht zu viel Platz in der Geschichte ein.

In diesem Teil lässt einem die Autorin doch mehr Zittern als sonst, denn ich finde sie legt hier immer wieder falsche „Fährten“. Ich hab mich mehrfach wegen „kommende“ Situationen aufgeregt, weil ich dachte zu wisse worauf es hinausführt, nur um am Ende doch an der Nase herumgeführt zu werden, da alles doch wieder ganz anders kommt.

Die Charaktere sind wieder großartig gelungen und auch die alten und lieb gewonnen sind wieder dabei. Natürlich kommen aber wieder neue dazu, die man mal mehr und mal weniger ins Herz schließt.

Durch den Sichtwechsel Lernt man nicht nur Tobias besser kennen sondern wie ich finde auch ein wenig mehr Tris. Es ist Interessant wie sie auf andere wirkt, wie und wann sie ihr Geschichte verzieht oder besser gesagt einfach ihre ganze Mimik und Haltung.

Noch ein kleiner Persönlicher Zusatz :D, den ich unbedingt Loswerden muss, aber Achtung hier besteht Spoiler Gefahr. Der Schluss hat mich doch ziemlich zum heulen gebracht, da ich damit wirklich nicht gerechnet habe. Auch merkte ich wie ich das Buch immer wieder öfters aus der Hand gelegt habe als man langsam erahnen konnte worauf das ganze hinausläuft und Plötzlich ergab es auch Sinn, das man eben nicht nur aus Tris Sicht alles miterlebt. Ich bin Ehrlich, ich hasse das Ende und kann hier die Autorin wirklich nicht verstehen. Sie lernt uns Tris Lieb zu haben und mit ihr all das durchzumachen nur um dann so ein Ende zu haben vor allem wie, einfach so mal kurz in nicht mal zwei Seiten...





Der Band ist anfangs viel versprechend, doch die Idee hinter dem Zaun finde ich etwas zerstörend für die Vorgänger Bücher. Das Ende mit Tris und Four hat mir persönlich so gar nicht gefallen. Das Buch bekommt von mir 3 Sterne und ich bin wirklich traurig wie die Geschichte geendet hat, auch wenn es an sich echt eine Klasse Trilogie ist. Ich bin jedoch Sicher das die Meinungen hier wirklich sehr auseinander gehen werden ;). 




Was vielleicht noch Interessant ist:


- hier findet ihr meine Rezensionen zu Band 1 und 2

-besucht doch einmal die Autorin auf ihrer Homepage

- finde deine Bestimmung


Für Challenges:

Orte: Chicago

Namen: Tris,Tobias, 



Sonntag, 1. Februar 2015

[Rezension] Hinter den Buchstaben von Felicitas Brandt

Bildquelle: Carlsen Verlag
- eBook -

Autor: Felicitas Brandt

Verlag: BitterSweet/ Carlsen

Seitenzahl: 74

ISBN: 978-3-646-60105-3

Preis: 1,49 Euro


Zu kaufen bei:






Ein herzliches Dankeschön geht an das BitterSweet Team und den Carlsen Verlag.

Vielen herzlichen Dank!




Klappentext: Faith fühlt sich nur an einem Ort wirklich wohl: in der Bibliothek. Doch plötzlich befindet sie sich in den Geschichten, die hinter den Buchstaben liegen. Und sie soll ausgerechnet den legendären (und extrem charmanten) Robin Hood retten.



Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil und hat damit die Kurzgeschichte wunderschön umgesetzt. Das Buch ist spannend, lässt einen Träumen und ist auch durchaus romantisch.
Die Idee Bücher Flüstern zu hören und auch darin „einzutauchen“ ist wirklich sehr schön. Ich mochte es sehr das Faith sich gerade zu Robin Hood verirrt und man auch so einen Teil dessen Geschichte lesen darf.

Das Ende vom Buch lässt einen vermuten, dass dies nicht Faiths letzte Reise gewesen ist, denn ich finde es bleibt offen. Außerdem hat sie jemandem ein Wiedersehen versprochen :).

Die Charaktere sind alle auch sehr Liebenswert und ich mochte sie alle, Naja… bis auf eben die Bösen. Bei einer Kurzgeschichte darf man keine allzu tiefgründigen Charaktere erwarten, was hier auch nicht unbedingt der Fall ist. Doch von unscheinbar oder laschen Charaktere kann man hier auch NICHT die Rede sein.



Eine wunderschöne Kurzgeschichte die einen nicht nur in eine Welt der Bücher eintauchen lässt sondern auch die von Robin Hood. Der schöne Schreibstil der Autorin hat die Geschichte einfach perfekt umgesetzt, daher gibt es von mir 5 Sterne und ich hoffe doch Faith landet noch in weiteren Büchern. 







Was vielleicht noch Interessant ist:

- hier findet ihr mehr Bücher der Autorin bei Carlsen

- oder besucht doch einmal die Autorin auf ihrer Facebook Seite


Für Challenges:

Orte: London

Namen: Faith, Liv, Sky, Robin, Will, John,