Bald Mama

Hallo ihr Lieben,

wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, passiert hier auf meinem Blog gerade so gar nichts. Dass liegt daran das ich bald Nachwuchs erwarte ;D und nun bald nicht mehr nur in der Arbeit sondern auch hier wohl in Mutterschutz gehe. Wundert euch also nicht wenn es hier eben in Zukunft ein wenig ruhiger wird und ich hoffe, dass ihr trotzdem noch hin und wieder vorbei schauen werdet!

Liebe Grüße

Eure Viki

Freitag, 7. Oktober 2016

[Rezension] Das Band der Magie, Band 3: Fairy

Bildquelle: bookshouse Verlag
- eBook -

Autor: Liane Mars

Verlag: Bookshouse

Seitenzahl: 441

ISBN: 978-9963-53-498-2

Preis: 3,99 Euro


Zu kaufen bei:


oder










Klappentext: Fairy hat ein großes Problem: Nicht nur, dass ihr heimlicher Schwarm Brahn sie für eine männermordende Furie hält, sondern die Herrscherin ihres Volkes dreht auch noch durch! Sie stellt Fairy eine schreckliche Aufgabe, die alles zerstören kann, was sie liebt. Als Brahn ohne sie zu fragen das Band der Magie mit ihr webt, scheint alles verloren zu sein. Fairy ist gezwungen, sich zwischen ihrem und Brahns Volk zu entscheiden. Doch eine Sache weiß nicht einmal sie: Fairy trägt ein Geheimnis in sich, das alles verändern wird.





Der dritte Band der Reihe und da ich Band 1 und 2 schon klasse gefunden habe stand natürlich fest, dass ich auch diesen Teil lesen werde.

Die Autorin hat einen wunderschönen Schreibstil der es schafft seine leser sofort in den Bann zu schlagen. Man wird in eine fantasiereiche Welt entführt und kann vor lauter Spannung das Buch gar nicht aus der Hand legen.

Die Geschichte wird aus der Perspektive von Fairy geschrieben und knüpft ca. wenige Tage bis Wochen an den zweiten Band an. Fairy dürfte bereits von Band 2 bekannt sein. Ich muss gestehen, dass ich sie mir in Band 2 ein klein wenig anders vorgestellt habe, so wie Brahn auch. :D Brahn war für mich immer ein bisschen ein älterer Kerl, was Band drei aber richtig stellt.
Durch Fairy ihre Geschichte bekommt man mehr Einblicke über die gesamte Band der Magie Reihe da man auch hier mehr erfährt, wie z.B. wie ist das Dorf entstanden usw.

Es ist im allgemeinen sehr schön wie die ganzen Geschichten zusammen hängen und ich auch keine Fehler gefunden habe. Auch sieht man wie viel Mühe hier von der Autorin in ihren Geschichten steckt.
Fairy ihre gesamte Situation ist sehr spannend, da sie eine richtige kämpfer Natur hat und man eigentlich kaum abwarten kann in welchen Schlamassel sie sich wieder bringt. Ein Teil der bei mir natürlich nie fehlen darf bei einem Buch ist die Romanze und die ist hier wunderschön. Ich mag es wie beide sich kennen lernen und das man gleich spüren kann, dass hier etwas ist. Auch baut sich das ganze langsam und Gefühlvoll auf. 
Ein klein wenig Drama ist in der Romanze zu finden die für schnelles Herzschlagen sorgt… ich versuche immer einen Favoriten bei den 3 Bändern auszumachen, doch das ist hier einfach nicht möglich da sie alle drei so wunderschön sind!
Die Charaktere sind auch wieder klasse geworden. Schön ist das auch die alt bekannten und liebgewonnen wieder zu finden sind, tatsächlich erfährt man auch ein wenig mehr über diese. 

Fairy ist eine wirklich tolle Persönlichkeit die ich gleich ins Herz geschlossen habe. Sie ist tapfer, mutig und natürlich auch frech. Trotzdem ist sie auch liebenswert und hilfsbereit. Besonders ihre Haare haben sehr viel Charakter ;). 
Brahn ist der Kumpel typ, zumindest in den ersten beiden Bänder. Ich hatte ihn mir ein klein wenig älter vorgestellt, daher lernte ich ihn ganz neu kennen… was seinen Charakter jedoch nicht geändert hat. Der ist gleich geblieben, viel eher ist er eben sexy ;) geworden und lässt sicher viele Leserherzen schneller schlagen. 




Ein wunderschöner dritter Teil der mich wieder begeistern konnte. Die Geschichte ist spannend,  voller Magie und romantisch. Daher bekommt das Buch 5 Sterne mit ganz vielen Herzchen und ich kann es nur weiterempfehlen. Jedoch sollte man mit Band 1 anfangen, da man sonst einfach zu viel verpasst ;) und sie eben einfach auch zusammen hängen. 





Was vielleicht noch Interessant ist:


- hier findet ihr meine Rezension zu Band 1 und 2

- oder besucht doch einmal die Autorin auf ihrer Homepage 



1 Kommentar:

  1. Liebe Viki,
    lustig, dass du dir Brahn als älteren Kerl vorgestellt hast. Tatsächlich überlege ich, ob ich sein Alter überhaupt in den Vorgängern erwähnt habe. Ich hatte mich beim Schreiben von 1 und 2 schon sehr darauf gefreut, ihm endlich eine Herzdame erfinden zu dürfen ;-)
    Ich bin sehr, sehr glücklich, dass dir Teil 3 gefallen hat - und du auch keine Logikfehlern entdecken konntest. Meine Testleser waren da offenbar sehr fleißig. Danke für die begeisterte Rezension,
    Liane

    AntwortenLöschen