Mama sein...

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt bin ich nun Mama geworden und mit Baby lässt
es sich nicht so leicht Lesen wie ich dachte und erst recht nicht so schnell Rezensionen
schreiben oder den Blog auf Vordermann bringen… daher ;) habt bitte noch weiterhin etwas Geduld mit mir wenn es hier „langsamer“ voran geht.

Liebe Grüße

Eure Viki

Sonntag, 25. Dezember 2016

[Rezension] Blue - Kann eine Sommerliebe dein leben verändern? von Lisa Glass

Bildquelle: Ravensburger
- Tachenbuch -

Autorin: Lisa Glass

Übersetzer: Sabine Tandetzke

Verlag: Ravensburger

Seitenzahl: 416

ISBN: 379-3-473-58486-4

Preis: 9,99 Euro

Zu kaufen bei:


oder








Klappentext: Als der sonnengebräunte Zeke am Strand von Cornwall auftaucht, kann Iris an nichts anderes mehr denken. Wer ist dieser geheimnisvolle Surfer? Es knistert heftig zwischen den beiden - bis Iris erfährt, dass Zeke ein Nachwuchsstar der Profi-Surfszene ist. Ist sie für ihn nur ein Groupie-Flirt? Dann mischt sich auch noch Iris' Ex-Freund ein und bringt ihre Gefühle vollkommen durcheinander.





Auf dieses Buch bin ich nach meinem Urlaub aufmerksam geworden, gerade weil ich erst selbst Surfen gelernt habe, hatte mich das Cover und der Klappentext natürlich gleich angesprochen.

Die Autorin hat einen sehr schönen und klaren Schreibstil, so ist der Geschichte einfach zu folgen und sie wird sehr schön herüber gebracht. Was ich sehr mag ist, dass hier viele Gefühle eine Rolle spielen und das ganze somit wirklich spannend ist
.
Iris und Zeke lernen sich beim Joga kennen und schon bald kommen sich beide näher und surfen gemeinsam. Der Surfer Aspekt fand ich für mich persönlich wirklich Interessant. Wobei es hin und wieder ;) schon wirklich professionell geschildert wird, hier muss eine menge Recherche der Autorin drin stecken. 

Ich frag mich allerdings ein wenig, wenn man keine Ahnung vom Surfen hat und es selbst auch noch nie gemacht hat (ich zähle ja auch nicht zu den Profis :P sondern bin einer der nervigen Anfänger die hier auch im Buch beschrieben werden ;D), ob der Teil dann wirklich die Leser fesseln kann. Hin und wieder war ich selbst ein wenig überfordert und es waren schon fast ein wenig zu viele Informationen. Doch das ist natürlich Geschmacks Sache.

Die Romantik darin fand ich sehr schön, es steckt hier auch ein wenig Drama drin denn Iris ihr Ex Freund macht es den beiden nicht einfach. Auch erfährt man viel über die verschiedenen Charaktere und deren Schicksalsschläge was sie sehr realistisch erscheinen lässt und ihnen so einfach Leben eingehaucht wird. 

Gerne hätte es nach meinem Geschmack noch einen ticken schnulziger sein dürfen ;), aber gut an sich beschweren darf ich mich eigentlich nicht.




Ein Wirklich schönes Buch für Junge und auch durchaus ältere Leser. Die Geschichte ist spannend, romantisch und sehr gefühlvoll. Die Fachsprache des Surfens könnte man als etwas langatmig empfinden was aber Geschmacks und Interessen Sache isr. Daher bekommt das Buch von mir 4 Sterne. 





Was vielleicht noch Interessant ist: 


- hier findet ihr weitere Bücher der Autorin auf Amazon 

- oder esucht doch einmal die Autorin auf ihrer Facebook Seite


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen