Mama sein...

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt bin ich nun Mama geworden und mit Baby lässt
es sich nicht so leicht Lesen wie ich dachte und erst recht nicht so schnell Rezensionen
schreiben oder den Blog auf Vordermann bringen… daher ;) habt bitte noch weiterhin etwas Geduld mit mir wenn es hier „langsamer“ voran geht.

Liebe Grüße

Eure Viki

Mittwoch, 11. Oktober 2017

[Rezension] Violet Socks: Warum man hundertmal Lebe wohl sagt von Celine Ziegler



- eBook -

Autor: Celine Ziegler

Verlag: neubooks

Seitenzahl: 462

ISBN: -

Preis: 2,99 Euro

Zu kaufen bei:














Klappentext: Das Schicksal verbindet Menschen, das Schicksal trennt Menschen. Aber manchmal weiß das Schicksal nicht, was es will und dann schlägt es zurück, und das mit Anlauf. Verbunden mit Küssen, Dramen, Eifersucht, großen Auftritten und violetten Socken. Allerdings spielen Harry und Violet nicht ganz mit. Denn Harry mag Violet nicht und Violet mag Harry nicht.







Bei diesem Buch hab ich ehrlich gesagt nur zugeschlagen als es eine Zeitlang kostenlos gewesen ist. Ich finde der Klappentext verrät nicht allzu viel vom Buch und das Cover ist zwar schön aber nicht wirklich so ein hin Gucker… aber Mensch bin ich froh zugeschlagen zu haben!!
Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil, so ließ sich das Buch sehr schön und vor allem flüssig lesen. Ehe ich mich versah hatte ich es schon durch.
Violet ist eine junges Mädchen das noch in die Schule geht und eher mit ihren Freunden zu den nicht so beliebten Personen gehört. Oder in ihrer Sprache einfach Loser sind. Sie leitet die Theater Gruppe und war früher mit Harry befreundet. 
Harry ist mittlerweile aber einer der coolen Typen und ebenfalls in ihrer Sprache, einfach ein Arsch. Eigentlich hört es sich hier nach einer klischeehaften Geschichte an die man wohl zu tausenden in Büchern als auch in Filmen findet. Doch muss ich gestehen hat mir das drum herum einfach wirklich richtig klasse gefallen.
Neben all den Klischees ist das ganze sehr lustig umgesetzt worden, durch tolle Dialoge und ernster Themen übersieht man die Klischees aber sehr gerne. Denn die Autorin schafft es hier oft uns in eine tolle Gefühlswelt blicken zu lassen. So wirkt das ganze ebenfalls sehr gefühlvoll und verleiht den Charakteren auch eine tolle tiefe.
Einige Rezensenten nervte das ständige hin und her der beiden… ich kann ihnen nur bedingt zustimmen. Dachte ich dass die beiden es jetzt endlich geschafft haben, kam doch wieder etwas dazwischen. Hier dachte ich auch: wirklich… schon wieder und gab ihnen im Stillen recht. Doch durch die Erklärung der Situation und einfach tolle Interaktionen konnte die Autorin  mich eines besseren belehren und noch eines drauf setzen. Als es dann doch endlich ENDLICH so weit ist… mehr verrate ich nicht. :D
Das Buch ist daher wirklich romantisch und sorgt für schneller schlagende herzen und viele schmachtende Momente.  
Was wirklich noch erwähnenswert ist, ist das nun tolle Cover… denn es passt wie angegossen wenn man das Buch erst einmal gelesen hat und ist nun für mich gar nicht mehr so unscheinbar wie ich anfangs sagte. 






Eine wirklich tolle Geschichte die mir richtig gut gefallen hat und daher 5 Sterne von mir bekommt. Ich bin schon auf weitere Bücher der Autorin gespannt.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen